Öffnungszeiten Ausstellungen

Montag und Dienstag:
7:30 Uhr - 15:00 Uhr

Mittwoch bis Freitag:
7:30 Uhr - 14:00 Uhr

Gruppen werden gebeten, sich telefonisch bei Frau Dumont / Herrn Nowak unter Tel. 0211/4971-411 oder durch Zusendung einer Email an pressestelle@olg-
duesseldorf.nrw.de
anzumelden.

Informationen

Ausweis GraphicBitte beachten Sie, dass der Zutritt zum Haus nur mit gültigem Ausweispapier möglich ist.

Mit Wartezeiten bei grösseren Gruppen oder an stark frequentierten Tagen muss gerechnet werden.

Der Eintritt ist grundsätzlich frei. Steuerlich absetzbare Spenden an den Verein sind möglich.

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

Herzlich Willkommen auf der Internetseite des Vereins zur Förderung von Kunst und Kultur im Oberlandesgericht Düsseldorf e.V.

OLG Düsseldorf GraphicWegen seiner Architektur und Ausgestaltung ist das an der Cecilienallee 3 gelegene Gebäude des Oberlandesgerichts Düsseldorf schon von vielen Experten und Besuchern als Gesamtkunstwerk von außerordentlicher Bedeutung bezeichnet worden.

Eine kleine Zusammenstellung von Fotografien des Gebäudes in seinem heutigen Erscheinungsbild finden Sie in der Fotogalerie.

Um dieses kulturelle Erbe zu pflegen und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, hat sich am 17. Mai 2001 der "Verein zur Förderung von Kunst und Kultur im Oberlandesgericht Düsseldorf" gegründet. Dieser Verein führt regelmäßig Veranstaltungen in den Räumlichkeiten des Oberlandesgerichts durch. Dazu gehören Konzerte alter und neuer Musik, mit bekannten und jungen Künstlern, Kunstausstellungen, Vorträge und vieles mehr.

Unsere Veranstaltungshinweise zeigen einen Ausblick auf die kommenden Termine, desweiteren blicken wir zurück auf Veranstaltungen der vergangenen Jahre, welche sich großen Zuspruchs erfreuten.

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse und laden Sie herzlich ein, von unserem Angebot regen Gebrauch zu machen.

Ina Obst-Oellers
Vorsitzende

Impressionen

Eingang

Webseite empfehlen

Aktuelles

10.02.2017 - 19.00 Uhr

“Faust (to go)”
von Johann Wolfgang von Goethe

Faust (to go)Eine mobile Inszenierung des Düssel- dorfer Schau- spielhauses (D’haus) im Foyer des Oberlandesgerichts

mehr >>